Head (Druckversion)

Abschlüsse

Jedes erfolgreich absolvierte Jahr im Wirtschaftsgymnasium führt zu einem höherwertigen Schulabschluss. Mit der Versetzung von der Klasse 11 in die Klasse 12 erwerben die Schülerinnen und Schüler den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Für die volle Fachhochschulreife ist eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung erforderlich.

Mit erfolgreichem Abschluss der Klasse 12 (Erreichen bestimmter Leistungsstufen in festgelegten Fächern) wird ebenfalls der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben. Für die volle Fachhochschulreife ist nun noch ein einjähriges einschlägiges Praktikum erforderlich.

Mit erfolgreichem Abschluss der Klasse 13 (Bestehen der Abiturprüfung) erlangt man den höchsten deutschen Schulabschluss.
 

KBM: News

06.06.2019

„Prickelt es schon ein bizzle ?“

Auch in diesem Jahr sahen die Zuschauer einen spannenden euregionalen Verkäuferwettbewerb, der am 27.05.2019 bereits zum vierten Mal bei uns in der Aula ausgetragen wurde. Mit Marie ... » mehr

12.04.2019

Einschulung der Auszubildenden, die zum 01.08. bzw. 01.09.2019 eingestellt werden

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte informieren Sie die Auszubildenden über die Einschulungstermine der Berufsschule, die Sie der folgenden Übersicht entnehmen... » mehr