Head (Druckversion)

14.05.2012

Zusatzqualifikation „Handelsassistentin/ Handelsassistent zbb“ im Bildungsgang Einzelhandel des Kaufmännischen Berufskollegs Duisburg-Mitte

Mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Zusatzqualifikation Handelsassistentin/Handelsassistent zbb kostenfrei an. Damit reagieren wir auf Wünsche aus dem Einzelhandel und auf die wachsenden Herausforderungen im Handel.

Diese für Duisburg und die nähere Umgebung exklusive Möglichkeit kann ab dem 2. Ausbildungsjahr ausbildungsbegleitend zur Berufsausbildung begonnen werden, so dass die Schülerinnen und Schüler den Unternehmen am Ende der Ausbildungszeit bereits mit einer Zusatzqualifikation zur Verfügung stehen. Der Abschluss ermöglicht und erleichtert den Einstieg in die Beschäftigung als Führungskraft der mittleren Ebene (Substitut, Abteilungs- oder Marktleiter). Die Abschlussprüfung findet vor der Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb) statt.

Die Zusatzqualifikation erfolgt in einer eigens eingerichteten Profilklasse, in der zusätzlich und ergänzend zu den ausbildungsrelevanten Inhalten auch die Inhalte der Zusatzqualifikation vermittelt und entsprechende Kenntnisse erworben werden. So wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein vertieftes Verständnis für die betriebs- und gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge in einem Handelsunternehmen vermittelt, um sie für Leitungsfunktionen zu qualifizieren. Der Lehrplan ist praxisgerichtet und streng auf die Belange des Handels bezogen. Die Handelsassistentin/Der Handelsassistent (zbb) soll alle betrieblichen Funktionen im Handel überblicken, aber auch die Arbeiten in den einzelnen Abteilungen einschätzen und kontrollieren können. Gleichzeitig werden die Entscheidungskompetenzen einer Führungskraft gefördert.

Der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandels- und Dienstleistungsverbandes Niederrhein e. V., W. Bommann begrüßt diese Zusatzqualifikation zur/zum Handelsassistentin/Handelsassistent:
“ Wir freuen uns, dass das KBM ausbildungsbegleitend die Möglichkeit für die Auszubildenden im Einzelhandel eröffnet. Diese Qualifikation ist u.E. zielführend für zwei wichtige Zukunftsperspektiven: Zum einen braucht der Einzelhandel verstärkt Führungskräfte der mittleren Ebene und zum anderen wird den Jugendlichen aufgezeigt, dass eine Beschäftigung im Einzelhandel eine sinnvolle Alternative zum Studium oder zu anderen Berufsfeldern sein kann.“

Das Lehrerteam des Bildungsganges Einzelhandel freut sich auf diese neue Herausforderung und steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Kirsten Blümer
Telefon: 0203/2838641,
E-Mail: k.bluemer@kbm-duisburg.de
Sprechzeit: montags von 08.30 – 09.30 Uhr

Andrea Lachniet
Telefon: 0203/2838642,
E-Mail: a.lachniet@kbm-duisburg.de
Sprechzeit: dienstags von 09.50 – 10.30 Uhr

 

KBM: News

11.10.2019

Informationsveranstaltung am 19.11.2019

Sie beenden im Juni 2020 die Sekundarstufe I und müssen sich schon im Februar 2020 für eine weiterführende Schule anmelden? Wir helfen mit Informationen über die... » mehr

25.06.2019

Abschlussfeier der Höheren Handelsschule

Am 25.06.2019 war es endlich soweit - unsere Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule erhielten nach zwei (oder zum Teil mehr) Jahren harter Arbeit ihre... » mehr