Head (Druckversion)

Das Comenius-Programm

 

  

Das Comenius-Programm ist ein Bildungsprogramm der Europäischen Union, dessen Ziel es ist, die Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der EU sowie die Mobilität von Schülern und Lehrern zu fördern. Das Programm richtet sich an Schulen, die den Europagedanken unterstützen und voranbringen und ihre Schüler auf die aktive Gestaltung einer gemeinschaftlichen europäischen Union vorbereiten möchten.

Das Kaufmännische Berufskolleg Duisburg-Mitte nimmt bereits seit vielen Jahren an Comenius-Projekten teil. Bei jährlichen Projekttreffen mit den Partnerschulen aus Frankreich und Spanien werden Themen vereinbart, zu denen Schüler und Schülerinnen im Unterricht an ihren Schulen arbeiten. Einmal im Jahr lädt wiederum einer der Partner zur Präsentation der Arbeitsergebnisse ein.

Beispielhafte Arbeitsergebnisse waren eine vergleichende Präsentation zu Menschen- und Bürgerrechten in den verschiedenen EU-Ländern, eine Fotodokumentationen über die eigene Region, gemeinsam gestaltete Umfragen zur Mediennutzung der Schüler, kreative Plakatdarstellungen zum Thema Einwanderung aus Sicht der Herkunfts- und der Zielländer, eine Umfrage zu Stellung des Fairen Handels in den Partnerländern und vieles mehr.

So unterschiedlich die Arbeitsergebnisse im Einzelnen ausfielen, so machten sie doch bisher auf jeder Präsentationsveranstaltung eines deutlich: Die Kultur der Partnerländer, das tägliche Leben, Denken, Ideen und Ängste wiesen überraschend viele Gemeinsamkeiten auf. Die Unterschiede zwischen den Ländern zeigten sich in Details, die den Charakter jeder einzelnen Region deutlich unterstrichen und somit die Einzigartigkeit der Europäischen Union verdeutlichten – das Potential gewachsener nationaler Identitäten auf einem gemeinsamen europäischen Fundament.

Am Projekt beteiligte Schulen
 

Frankreich

Pradeau-La Sède in Tarbes (Dép. Hautes Pyrénées)

Spanien

Colegio Maristas Castilla (Kastilien) (seit 2006)

Deutschland

KBM: News

21.11.2017

KBM gewinnt deutsch-niederländischen Verkäuferwettbewerb 2017

Bereits im Oktober qualifizierte sich Jaqueline Allzeit, Auszubildende bei Lidl, im Rahmen einer zweitägigen Schulung unter 60 Auszubildenden von 15 Berufskollegs aus Deutschland und ... » mehr

16.10.2017

Euregio Verkäuferwettbewerb 2017: KBM im Finale

Bereits zum zweiten Mal nahm das KBM am Halbfinale zum „euregionalen Verkäufer 2017“ teil, das am 05. und 06.10.2017 in Kalkar stattfand. Bei diesem Wettbewerb traten 15... » mehr

Footer (Druckversion)