Head (Druckversion)

Unterricht

Der berufsbezogene Unterricht findet in folgenden Fächern statt:

Wirtschaftslehre (ca. 6 Wochenstunden)

  • Aufgabe/Struktur entwickelter Volkswirtschaften
  • Gesamtwirtschaftliche Probleme
  • Zielkategorien
  • Staatliche Wirtschaftspolitik
  • Abhängigkeiten und Handlungsweisen der Betriebe
  • Umweltschutz
  • Folgen eines vereinigten Europas und weltwirtschaftliche Entwicklungen

Sozialversicherungslehre (ca. 8 Wochenstunden)

  • Formen sozialer und privater Sicherung
  • Historische Aspekte der sozialen Sicherung
  • Intentionen und Wertvorstellungen des Sozialrechts
  • Zweige der Sozialversicherung

Rechtslehre (ca. 6 Wochenstunden)

  • Recht als Grundlage menschlichen Zusammenlebens
  • Funktionen des Rechts
  • Beziehungen zwischen Personen rechtlich würdigen
  • Typische rechtliche Sachverhalte des beruflichen und privaten Lebens mit Hilfe der Rechtsnormen lösen
  • Normen des Verwaltungsrechts und Verwaltungshandelns beachten

Rechnungswesen (ca. 3 Wochenstunden)

  • Kostenbewusstsein und Wirtschaftlichkeitsdenken entwickeln
  • Notwendigkeit einer regelmäßigen und genauen Rechnungslegung
  • Rechenverfahren anwenden, die beruflich und privat von Bedeutung sind
  • Typische Geschäftsfälle im Sozialversicherungsbetrieb anwenden
  • Statistische Grundlagen beherrschen

 

Darüber hinaus erhalten die Schüler Unterricht in den Fächern Datenverarbeitung, Politik, Deutsch und Religion, die in enger Verknüpfung mit den oben genannten Fächern unterrichtet werden.
 

KBM: News

11.10.2019

Informationsveranstaltung am 19.11.2019

Sie beenden im Juni 2020 die Sekundarstufe I und müssen sich schon im Februar 2020 für eine weiterführende Schule anmelden? Wir helfen mit Informationen über die... » mehr

25.06.2019

Abschlussfeier der Höheren Handelsschule

Am 25.06.2019 war es endlich soweit - unsere Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule erhielten nach zwei (oder zum Teil mehr) Jahren harter Arbeit ihre... » mehr