Head (Druckversion)

Unterricht

 

Berufsbezogener Bereich:

Anwendungsentwicklung, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, Informations- und Telekommunikationstechnik, Englisch

Berufsübergreifender Bereich:

Kommunikation, Politik/Gesellschaftslehre, Religion, Sport

 

Der Unterricht ist auf neun Blöcke aufgeteilt. Jeweils drei Blöcke entfallen auf das erste, zweite und dritte Ausbildungsjahr. Ein Block dauert in der Regel vier Wochen.

Da die Ausbildungsinhalte der IT-Berufe sowohl kaufmännische als auch technische Inhalte umfassen, findet der Unterricht an zwei Schulen statt: zum Zweck der Ausbildung der IT-Berufe kooperiert das Kaufmännische Berufskolleg Mitte mit dem Berthold Brecht Berufskolleg im Duisburger Süden.

Die Fächer Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, Englisch, Projektmanagement und Religion werden am KBM erteilt. Die Fächer Informations- und Telekommunikationstechnik, Kommunikation, Politik/Gesellschaftslehre und Sport bietet das BBBK an. Das Fach Anwendungsentwicklung wird für die IT-Systemelektronikter(innen) sowie die Fachinformatiker(innen) Systemintegration am BBBK erteilt. Die kaufmännischen IT-Berufe und die Fachinformatiker Anwendungsentwicklung werden in Anwendungsentwicklung am KBM unterrichtet.

Aus dieser Regelung ergibt sich, dass die kaufmännischen IT-Berufe und die Fachinformatiker Anwendungsentwicklung drei Wochentage am KBM und zwei Wochentage am BBBK beschult werden. Die IT-Systemelektronikter(innen) sowie die Fachinformatiker(innen) Systemintegration verbringen drei Unterrichtstage am BBBK und zwei am KBM.

Die aktuellen Blockzeiten sowie Stundenpläne sind unter der URL http://www.du.nw.schule.de/it-berufe/ hinterlegt.
 


 

KBM: News

10.08.2017

Einschulung der Auszubildenden, die zum 01.08. bzw. 01.09.2017 eingestellt werden

Kaufmann/-frau für Büromanagement 30.08.2017   9.00 Uhr Raum K460 ... » mehr

27.06.2017

Abschlussfeier mit Zeugnisübergabe der Kaufleute für Büromanagement

Am 12.07.2017 findet um 11.00 Uhr die Abschlussfeier mit Zeugnisübergabe der Kaufleute für Büromanagement in Raum K 505 statt. » mehr

Footer (Druckversion)