Head (Druckversion)

Abschlussprüfung

Prüfung vor der IHK

Die Abschlussprüfung besteht aus drei schriftlichen Prüfungsteilen und einem praktischen Prüfungsteil.

Im schriftlichen Prüfungsbereich Dienstleistungsangebot und Kommunikation bearbeiten die Prüfungsteilnehmer/innen in höchstens 2 Stunden Aufgaben oder Fälle zu den Themen Leistungen im Dialogmarketing und Kernprozesse im Dialogmarketing.

Im schriftlichen Prüfungsbereich Projektabwicklung im Dialogmarketing, der höchstens 1 1/2 Stunden dauert, sind Fragen zu den Themen Projektorganisation und Dialogsysteme zu beantworten.

Der schriftliche Prüfungsbereich Wirtschafts- und Sozialkunde nimmt bis zu einer Stunde in Anspruch.

Im praktischen Prüfungsbereich Kundengespräch führen die Prüfungsteilnehmer/innen je ein Inbound- und ein Outboundgespräch. Grundlage der Gespräche ist die Beschreibung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Die Vorbereitungszeit beträgt bis zu 15 Minuten, die Kundengespräche dauern bis zu 20 Minuten.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann in einem der schriftlichen Fächer eine ergänzende mündliche Prüfung durchgeführt werden, wenn dies für das Bestehen der Prüfung den Ausschlag geben kann.
 

KBM: News

16.10.2017

Euregio Verkäuferwettbewerb 2017: KBM im Finale

Bereits zum zweiten Mal nahm das KBM am Halbfinale zum „euregionalen Verkäufer 2017“ teil, das am 05. und 06.10.2017 in Kalkar stattfand. Bei diesem Wettbewerb traten 15... » mehr

15.10.2017

School´s out for ever...?

Am Freitag, 13.10.2017, war es für die BF5D endlich soweit. Der letzte Schultag hatte begonnen. Die angehenden Fahrdienstleiter der DB Netz AG freuten sich über gute... » mehr

Footer (Druckversion)