Head (Druckversion)

Abschlussfahrt nach Frankfurt 2017

Vom 11.-12. Oktober 2017 fand die Abschlussfahrt unserer Abschlussklassen BA5A und BA5B nach Frankfurt statt. Nach planmäßiger Ankunft am Haus der Jugend am Main begann das Programm mit dem Besuch der Deutschen Börse. Dort wurde zunächst ein Vortrag über die Geschichte sowie die wesentlichen Merkmale und Geschäfte der Deutschen Börse AG angeboten. Anschließend hatten wir die Möglichkeit, den Börsenplatz Frankfurt auf der Besucherplattform zu besichtigen. Zur Überraschung vieler war der Börsenraum deutlich kleiner und das Treiben deutlich ruhiger als erwartet.

Im Anschluss daran wurden wir von zwei Stadtführern an der Deutschen Börse abgeholt, damit uns diese zu Fuß einige interessante Orte der Stadt zeigen konnten. Dabei war der  Stolz der Frankfurter auf ihr "Mainhattan" jederzeit spürbar. Nach dem Abendessen in der Jugendherberge klang der Tag abends in Sachsenhausen gemütlich gemeinsam aus.

Am Donnerstag besuchten wir dann das Geldmuseum. Nachdem auf dem Weg zum Geldmuseum noch einige Blicke auf das neue EZB-Gebäude geworfen werden konnten, drehte sich nun alles um die Geschichte des Geldes.  Anschließend ging es gegen Mittag wieder zurück nach Duisburg, wo den Auszubildenden, die nun die IHK-Abschlussprüfung absolvieren werden, am folgenden letzten Berufsschultag die Abschlusszeugnisse überreicht wurden.

Wir, das Bankenteam vom KBM, wünschen allen Auszubildenden viel Erfolg für die Abschlussprüfung im November und für den weiteren beruflichen und privaten Lebensweg!!!

Frankfurt 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KBM: News

08.01.2018

Anmeldung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir freuen uns, dass Sie sich für Bildungsgänge des Kaufmännischen Berufskollegs Duisburg-Mitte... » mehr

20.12.2017

Adventsaktion 2017

Adventstürchen, Adventskalender, Adventskranz und vieles mehr. Jeder kennt den Advent und doch wissen nur wenige Menschen, was diese Zeit eigentlich zu bedeuten hat. Der Advent... » mehr

Footer (Druckversion)